Frage 9: Einbindung der Industrie

Folgender Satz wurde von den Befragten vervollständigt:
Die Einbindung der Industrie in eine umweltfreundliche Neugestaltung der Energieversorgung sowie in die Schaffung neuer Strukturen soll von der künftigen Regierung …

Antwortmöglichkeiten auf dem Fragebogen der Mahnwache CDU SPD FDP LINKE Grüne Mahn-wachen-Teilnehmer
… prioritär verfolgt werden         X 83%
… in Betracht gezogen werden   X X     17%
Sonstige Antworten X     X X

Der CDU-Abgeordnete Oliver Grundmann hat eine eigene Antwort frei formuliert:
… fortwährend verfolgt werden.

DIE.LINKE-Kandidat Klemens Kowalski hat hat folgende Antwort frei formuliert:
… erzwungen werden.

Grünen-Kandidat Ralf Poppe hat seine Antwort wie folgt ergänzt:
Ohne Einbindung der Industrie ist eine Umgestaltung der Energieversorgung nicht vorstellbar. Dafür muss die Politik die Rahmenbedingungen setzen.

Hintergrundinfo:
Bislang erfolgt die Einbindung der Industrie in eine umweltfreundliche Umgestaltung der Energieversorgung sowie in die Schaffung neuer Strukturen nur sehr schleppend. Beispielsweise gibt es kaum Anreize, den Anlagen-Betrieb mit dem jeweils aktuellen -und durch Wetter und Tageszeit beeinflussten- Stromangebot abzugleichen.

Atomausstieg Energiewende Bundestagswahl 2017 Mahnwache Buxtehude 

Zurück zur Übersicht (Bundestagswahl 2017) …